Sägemühle Meier Osthoff

Sägemühle Meier Osthoff

Die Sägemühle Meier Osthoff mit der Wehranlage wurde 1886 erbaut und ist als technisches Denkmal in die Denkmalliste der Stadt Harsewinkel eingetragen. Sie ist von überregional herausragender dokumentarischer Bedeutung und die einzige Sägemühle im Kreis Gütersloh.
Von 2010 bis 2013 wurden am Turbinengebäude, am Anbau für den Motor und am Mühlengebäude umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt. Sie können live dabei sein, wenn das Sägegatter Baumstämme zu Brettern sägt und wie durch Wasserkraft elektrischer Strom gewonnen wird.
Seit November 2015 werden an der Sägemühle in einer Papiermanufaktur Briefbögen und Umschläge aus handgeschöpftem Büttenpapier hergestellt.

Das technische Denkmal ist jeweils am letzten Sonntag im Monat geöffnet. Gruppentermine jederzeit nach Vereinbarung.

1. März 2020: 2. Mühlenkonzert an der historischen Sägemühle | Tobias Schössler u.a. spielen “Beethoven und mehr“, Eintritt: 15 €

1. Juni 2020: Dt. Mühlentag am Pfingstmontag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, inkl. Kuchenbuffet und Bratwurststand

 

Kontakt:
Förderverein Sägemühle Meier Osthoff Harsewinkel e.V.
Theo Streffing
Telefon: 05247 4491
E-Mail: ht-streffing(at)t-online(dot)de

www.saegemuehle-harsewinkel.de

 

Adresse

Sägemühle Meier Osthoff

Steinhäger Straße 22a
33428 Harsewinkel

Termine 2020

Mär

01

17:00 - 20:00

Apr

26

11:00 - 18:00

Mai

01

11:00 - 18:00

Jun

01

11:00 - 18:00

Jun

28

11:00 - 18:00

Jul

26

11:00 - 18:00

Aug

30

11:00 - 18:00

Sep

27

11:00 - 18:00

Okt

25

11:00 - 18:00