EmsRadweg von Rheda-Wiedenbrück nach Rietberg

EmsRadweg von Rheda-Wiedenbrück nach Rietberg

Es ist schon ein besonderes Erlebnis, einem kompletten Flusslauf von den Quellen bis zur Mündung zu folgen. Das bietet der EmsRadweg, der von Hövelhof in der Senne bis zur Mündung der Ems in die Nordsee nach Emden führt.

Man muss aber nicht gleich 375 Kilometer radeln - auch auf dem rund 15 Kilometer langen Stück zwischen dem Schloss Rheda und dem Gartenschaupark Rietberg gibt es viel zu sehen. Am Wasserschloss Rheda lohnt ein Abstecher ins Kutschenmuseum (Öffnungszeiten nach Vereinbarung), bevor man Richtung Wiedenbrück aufbricht. Hier kan man bei einer Pause am Emssee entspannen oder durch die historische Altstadt Bummeln. In Rietberg lädt dann der nächste Emssee zu eine Rast ein. Vom Aussichtsturm aus hat man einen herrlichen Blick übers Wasser. Von hier aus sind es nur noch ein paar Kilometer bis Rietberg. Auch hier führt der EmsRadweg durch die historische Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern. Den Gartenschaupark kann man nur zu Fuß erkunden. Hier kommen Eltern und Kinder, Outdoor-Fans und Abenteurer, Sportbegeisterte und Naturfreunde auf ihre Kosten!

Detailinformationen und Karte
(Etappe von der Quelle bis Harsewinkel):

www.teutonavigator.com

Adresse

Schloss Rheda

Steinweg 16
33378 Rheda-Wiedenbrück